En skjuten varg. Foto: Gunnar Glöersen/Jägareförbundet
Die Jagd hat in einigen Regionen schon begonnen (Foto: Gunnar Glöersen/Jägareförbundet)
Umstrittene Wolfsjagd

Klage jetzt auch in Dalarna

Drei Naturschutzorganisationen haben jetzt auch gegen die Lizenzjagd von Wölfen in der Provinz Dalarna geklagt.

Die Jagd seidort so umfangreich, dass die Entscheidung der Provinzialregierung und der Naturschutzbehörde juristisch geprüft werden müsse, so ein Sprecher der Organisationen im Schwedischen Rundfunk.

Gegen die Jagd in den Regionen Värmland und Örebro wurde ebenfalls geklagt. Dort wurde sie jedoch in zweiter Instanz zugelassen. Die Lizenzjagd auf Wölfe hat in Värmland und Örebro bereits begonnen. In Dalarna ist sie ab dem 24. Januar freigegeben, falls das dortige Gericht nicht anders entscheidet.

Relaterat

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".