Jan Björklund, Gustav Fridolin och Lena Hallengren på presskonferens om betyg. Foto:Jessica Gow/TT
Jan Björklund (Liberale), Gustav Fridolin (Grüne) und Lena Hallengren (Sozialdemokraten) präsentierten der Presse den Notenkompromiss (Foto:Jessica Gow/TT)
Schule

Grünes Licht für Zensuren

Regierung und Oppositionsparteien haben sich darauf geeinigt, in schwedischen Schulen ab der vierten Klasse Zensuren einzuführen.

In einem ersten Schritt wird ab 2017 in hundert Schulen testweise das Benoten eingeführt. Als Kompromiss sollen die im vergangenen Jahr eingeführten landesweiten Prüfungen in der 6. Klasse wieder abgeschafft werden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".