Ebba Busch Thor (Foto: Henrik Montgomery/TT)
Ebba Busch Thor (Foto: Henrik Montgomery/TT)
Hägglund-Nachfolge

Wer wird neue Parteichefin?

Die Kommunalrätin Ebba Busch Thor aus Uppsala will für die Nachfolge des christdemokratischen Parteichefs Göran Hägglund kandidieren.

Das erklärte Busch Thor im Schwedischen Rundfunk. Zuvor hatte bereits die Parteisekretärin Acko Ankarberg Johansson ihr Interesse angemeldet. Beide Frauen gelten nun als Favoritinnen für die Nachfolge Hägglunds, der seinen Rücktrittsbeschluss im Januar mitgeteilt hatte. 

Die 28-jährige Ebba Busch Thor verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Politik. So war sie Vize-Vorsitzende des christdemokratischen Jugendverbandes machte 2010 als ungewöhnlich junge Kommunalrätin von sich reden. Die Entscheidung über den Parteivorsitz fällt auf dem Sonderparteitag am 25. April.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".