Gemeinsame Forschung zu Stammzellen

Schwedische und kalifornische Wissenschaftler wollen im Bereich der Stammzellenforschung zusammenarbeiten. Darüber hätten sich beide Seiten auf einem Symposium in San Francisco geeinigt, berichtet die Nachrichtenagentur TT. Schweden und die USA gelten im Bereich der Stammzellenforschung als weltweit führend. Während der Forschungsbereich in den USA mit zahlreichen Restriktionen belegt ist, vertritt der schwedische Staat eine liberale Einstellung. Dies könne der amerikanischen Seite zu Gute kommen, hiess es.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista