Verbrechens-Provokation zulässig?

Die Generalstaatsanwaltschaft will untersuchen, inwieweit die Provokation von Verbrechen als Polizeimethode zulässig ist. Das Landesgericht Svea hatte kürzlich einen der Verbrechensprovokation beschuldigten Polizeikommissar in zweiter Instanz freigesprochen. In erster Instanz war er wegen schwerer Verstöβe gegen das Rauschmittelgesetz zu einer vierjährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden.  

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista