Rennen um den Vorsitz der Christdemokraten

Die Kandidaten im Rennen um den Vorsitz der Christdemokraten werden immer weniger.

Am Donnerstag hat die Parteisekretärin Acko Ankarberg Johansson angekündigt, doch nicht für den Posten der Parteivorsitzenden zu kandidieren. Die nötige Unterstützung in der Partei fehle ihr dafür, so Ankarberg Johansson gegenüber der Nachrichtenagentur TT.

Damit bleiben noch drei Kandidaten für die Nachfolge von Göran Hägglund übrig: Uppsalas Bürgermeisterin Ebba Busch Thor, der wirtschaftspolitische Sprecher der Partei, Jakob Forssmed, und die Parlamentsabgeordnete Pernilla Gunther.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista