Selfie-Stöcke unerwünscht

Der Soziale-Medien-Schrei des Vorjahres, sogenannte Selfie-Sticks oder Selfie-Stangen, sind im Modernen Museum von Stockholm unerwünscht.

Mehr und mehr Besucher tragen solche Teleskop-Stöcke, an denen das Smartphone zwecks Selfie-Bild befestigt werden kann. Die Museumsleitung habe sich ohne Weiteres darüber einigen können, dass solche Apparate nicht in den Ausstellungsräumen getragen werden sollten. Die Stöcke würden zu weit vom Körper abstehen, das Risiko, die Kunstwerke zu beschädigen, sei zu groß, so die Pressesprecherin des „Moderna Museet“. Rucksäcke und Schirme dürften ja auch nicht mit in die Museumsräume genommen werden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista