Sami feiern Nationsgründung

In zahlreichen Gemeinden Nordschwedens haben Angehörige der samischen Urbevölkerung heute ihren Nationaltag gefeiert. An den Rathäusern wurde die samische Flagge mit einem Sonnen- und Mondsymbol gehisst. Der 6. Februar erinnert an die erste internationale Zusammenkunft von Vertretern der Minderheit 1917 im norwegischen Trondheim. Rund 70 000 Menschen in Schweden, Norwegen, Finnland und auf der russischen Kola-Halbinsel zählen sich zur Volksgruppe der Sami.

Alexander Budde

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista