Lindh kritisiert Aufrüstung der USA

Schwedens Außenministerin Anna Lindh hat die Rüstungspolitik der USA in ungewöhnlich scharfer Form angegriffen. Die Pläne der Bush-Regierung zur Schaffung eines Raketen-Abwehrschirms enthielten die Gefahr eines neuen Wettrüstens, sagte Lindh gestern vor den Delegierten der Genfer Abrüstungskonferenz. Sie bedauerte überdies den einseitigen Rückzug der USA von internationalen Verträgen für ein Ende der Atomtests und der Entwicklung biologischer Waffen.

Alexander Budde

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista