Ärzte fordern Massentests auf Diabetes

Ärzte und Gesundheitsexperten haben sich für Reihenuntersuchungen zur Bekämpfung der so genannten Alters-Diabetes ausgesprochen. Demnach soll der Test für Menschen ab 40 Jahren obligatorisch werden, schreibt die Zeitung Dagens Medicin. Die Ärzte argumentieren, dass bisher nur Risikopatienten - etwa mit hohem Blutdruck - untersucht werden. Neue Studien zeigten jedoch, dass Patienten in einem Vorstadium der Diabetes mit einer Umstellung der Ernährung den Ausbruch der Krankheit verhindern können.

Alexander Budde

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista