Elofsson erneut ohne Medaille

Salt Lake City ist für Langläufer Per Elofsson einfach kein gutes Pflaster. Erneut lief der Schwede an einer Medaille vorbei. Diesmal - beim Verfolgungsrennen über 2 mal 10 km - jedoch nur ganz knapp.

Elofsson wurde vierter: ”Ich hatte einfach keine Kraft mehr zum Schluss. Ich hab mich drangehängt, so gut wie es mit möglich war. Im Endspurt habe ich jedoch keine gute Ausgangsposition gehabt. Da kann man nichts machen”.

Elofsson trägt es mit Fassung. Die scheinen die schwedischen Sportberichterstatter allerdings bereits verloren zu haben. So fragte der Reporter des schwedischen Fernsehens denn Gewinner Johann Mühlegg ziemlich unverblümt, ob man sich die Leistung mit Doping erklären könne. Der Doppelolympiasieger nahm es gelassen und lud den Reporter einfach ins nächste Trainingslager ein. Vielleicht kann der Schwede von dort ein paar Trainingstips an Elofsson weiterleiten.

Erfreuliches dagegen vom Curling. Sowohl Damen als auch Herren scheinen ihre Form gefunden zu haben. Die Männer gewannen mit 6:5 gegen Kanada. Die Damen mit 10:3 gegen Norwegen. Louise Marmont war zufrieden: ”Wir haben einfach gut gespielt. Wir haben uns einfach gesagt, jetzt müssen wir mal gewinnen, wenn wir bei der Medaillenvergabe mit dabei sein wollen. Jetzt ist uns das endlich gelungen. Wir sind erleichtert.”

Für viele Schweden geht die Olympiade aber erst in dieser Nacht so richtig los. Dann greift die Eishockeymannschaft ins Geschehen ein. Die Tre Kronor treffen im ersten Spiel gleich auf Goldfavorit Kanada. Ein ungleicher Kampf - so hat es zumindest die Tageszeitung Svenska Dagbladet ermittelt. Sie hat nämlich die Spielergehälter zusammengerechnet. Danach verdient die kanadische Mannschaft zusammen umgerechnet rund 130 Millionen Euro im Jahr. Während es die Tre Kronor ”nur” auf rund 50 Millionen Euro bringen. Doch den Schweden ist vor soviel Geld nicht bange. Die Rolle des Außenseiters liegt ihnen sowieso viel besser.

Dieter Weiand

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista