Wintereinbruch mit orkanartigen Stürmen

Der Winter ist nach Schweden zurückgekehrt. Schnee und orkanartige Stürme richteten heute in Süd- und Mittelschweden Verwüstungen an, mindestens ein Mensch kam bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Am Nachmittag waren knapp 30 000 Haushalte im Land ohne Strom. Der Stockholmer Flughafen Arlanda sowie die Zugleitung in Südschweden stellten viele Verbindungen ein. Die Öresundbrücke wurde am Vormittag gesperrt und die Abfahrt einer Fähre von Stockholm nach Finnland verschoben.

Agnes Bührig

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista