Politikerin fordert strengere Doping-Regeln

Das Internationale Olympische Komitee IOC muss dem Doping kraftvoll entgegentreten und strenge Regeln für die Teilnahme an den Olympischen Spielen einführen. Dies hat die sozialdemokratische Parlamentsabgeordnete Catherine Persson betont. Drastische Maßnahmen seien nötig, um einer Vertrauenskrise für den Sport entgegenzuwirken, sagte Persson mit Verweis auf die Dopingskandale der Olympiade von Salt Lake City. Das IOC geht derzeit der Frage nach, ob in Salt Lake City außer den Überführten auch weitere dedopte Sportler gestartet sind.

Anne Rentzsch

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista