Ethik-Richtlinien in Wissenschaft und Forschung

Die schwedische Regierung hat einen Gesetzesentwurf zur besseren Überwachung ethischer Regeln in Forschung und Wissenschaft vorgelegt. Der Entwurf sieht unter anderem vor, dass Wissenschaftler nur mit staatlicher Zustimmung Forschungsprojekte am Menschen betreiben dürfen. Forschungsminister Thomas Östros sagte, dass neue Gesetz solle das Vertrauen in die Wissenschaft stärken.

Alexander Budde

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista