Schwedischem Taliban droht Gefängnis in Pakistan

Dem schwedischen Talibankämpfer in Guantanamo droht eine Gefängnisstrafe in Pakistan. Laut Mitteilung der dortigen Behörden steht er unter Verdacht, an einem Gefängnisaufstand teilgenommen zu haben, bei dem sechs Wärter getötet wurden. Der 22-Jährige war im Dezember bei Kampfhandlungen in Afghanistan festgenommen worden. Wie die schwedische Sicherheitspolizei gestern mitteilte, habe er keine leitende Funktion im Terrornetzwerk al-Quaida bekleidet. Eine Auslieferung des Mannes von den USA an Schweden könnte jetzt mit einem eventuellen Antrag Pakistans in Konflikt kommen.

Gundula Adolfsson

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista