2001 schlechtes Jahr für Exportgüter

2001 war ein schwaches Jahr für den schwedischen Außenhandel. Die Exporte gingen um 2 Prozentpunkte auf umgerechnet 86 Milliarden Euro zurück. Bei den Lieferungen in EU-Länder, die rund die Hälfte aller Exporte ausmachen, wurde ein Rückgang von 4 Prozent verzeichnet. Auch die Einfuhren nach Schweden sanken um 3 Prozentpunkte auf einen Gesamtwert von 71 Milliarden Euro.

Alexander Budde

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista