Fadime Sahindal

Prozess um „Ehrenmord" unterbrochen

Der Prozess um den Fehmemord wurde heute nachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft unterbrochen. Staatsanwältin Anne Sjöblom machte geltend, dass einige Angaben und Informationen noch ergänzt werden müssten. Wie diese neuen Beweise aussehen, wollte sie jedoch nicht sagen. Der Prozess wird nun am Freitag fortgesetzt. In dem Prozess ist Rahmi Sahindal angeklagt, seine 26jährige Tochter Fadime wegen ihrer modernen Lebensweise ermordet zu haben. Unterdessen meldet der regionale Radiosender Radio Uppland, dass der Bruder von Fadime den Mord auf sich genommen habe. Diese Angaben wurden jedoch von der Staatsanwältin zurückgewiesen.

Dieter Weiand

Der Prozess um den sogenannten ”Ehrenmord” wurde heute nachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft unterbrochen. Staatsanwältin Anne Sjöblom machte geltend, dass einige Angaben und Informationen noch ergänzt werden müssten. Wie diese neuen Beweise aussehen, wollte sie jedoch nicht sagen. Der Prozess wird nun am Freitag fortgesetzt. In dem Prozess ist Rahmi Sahindal angeklagt, seine 26jährige Tochter Fadime wegen ihrer modernen Lebensweise ermordet zu haben. Unterdessen meldet der regionale Radiosender Radio Uppland, dass der Bruder von Fadime den Mord auf sich genommen habe. Diese Angaben wurden jedoch von der Staatsanwältin zurückgewiesen.

Dieter Weiand

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista