Penssionssysteme Thema für Persson beim EU-Gipfel

Göran Persson hält die Reformierung der Pensionssysteme in den Ländern der Europäischen Union für ein wichtiges Thema. Dies sagte der schwedische Ministerpräsident am Rande des EU-Gipfels in Barcelona. Eine immer älter werdende Bevölkung und zurückgehende Geburtenzahlen seine eine Belastung für die Volkswirtschaften in Europa. Sie könnten die Zins- und Währungspolitik der EU beeinflussen, so der Regierungschef.

Agnes Bührig

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista