Mutmasslicher Spion festgenommen

Der am Freitag unter Spionageverdacht festgenommene Schwede aus Malmö hat offenbar Industriespionage betrieben. Wie die Zeitung Sydsvenska Dagbladet berichtet, war der Betroffene in einem Zulieferunternehmen der Luftfahrtindustrie angestellt. Eine Hausdurchsuchung habe die Verdachtsmomente bestätigt, schreibt die schwedische Nachrichtenagentur TT. Die Anklageschrift soll am 5. April vorgelegt werden.

Gundula Adolfsson

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista