Leitzins erhöht

Die schwedische Reichsbank hat den wichtigsten Leitzinssatz angehoben. Sie erhöhte die Zinsen für Wertpapierpensionsgeschäfte um 0,25 Prozent auf 4,0 Prozent. Hintergrund ist die zunehmende wirtschaftliche Erhohlung, die die Reichsbank ein halbes Jahr nach den Terroranschlägen in den USA ausmacht. Das Konjunkturinstitut kritisierte, die Entscheidung sei zu früh gefallen.

Agnes Bührig

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista