Unerlaubte Demonstration gegen Israel

Die Stockholmer Polizei hat am Sonntag mehr als 100 Teilnehmer einer unerlaubten Demonstration gegen die israelische Besatzungspolitik festgenommen. Sie hatten versucht, ein Konzert zu verhindern, bei dem Geld für Projekte in Israel gesammelt werden sollte. Die Polizei setzte die festgenommen später in Vororten auf freien Fuß.

Alexander Budde

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista