Alkohol-Schmuggler gestellt

Im südschwedischen Helsingborg hat der Zoll eine große Menge geschmuggelten Alkohols beschlagnahmt. Ein LKW mit deutschem Kennzeichen hatte 28 000 Liter hochprozentigen Alkohols geladen. Zwei Männer wurden vorläufig festgenommen. Damit haben die Zollorgane der Provinz Skåne in diesem Jahr bereits drei Versuche von Alkoholschmuggel im großen Stil vereiteln können.

Anne Rentzsch

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista