Osterverkehr in vollem Gange

Der Osterverkehr hat auf Schwedens Flughäfen zu angespannten Situationen geführt. Mehrere Flugzeuge mussten wegen der Verspätung von Passagieren den Start verschieben. Die Luftfahrtbehörde mahnte, die Reisenden müssten sich zu Stoßzeiten wie am heutigen Gründonnerstag auf lange Abfertigungszeiten und also frühzeitiges Erscheinen einstellen. Ansonsten riskierten sie, ihren Flug zu verpassen.

Anne Rentzsch

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista