Persson unterstützt Nahost-Linie von Bush

Ministerpräsident Göran Persson hatte unterdessen die Forderung von US-Präsident Bush unterstützt, dass Israel seine Truppen zurückziehen solle. Persson lobte dabei vor allem, dass Bush sich persönlich in dem Konflikt engagiere. Gleichzeitig gab Schwedens Ministerpräsident jedoch zu Bedenken, dass damit beinahe alle Mittel der friedlichen Einflußnahme ausgeschöpft worden seien. Die Entwicklung der Ereignisse gäben Anlaß zur großer Besorgnis sagte Persson am Sonntag im nordschwedischen Kiruna.

Dieter Weiand