Igel leitet ab Herbst Telia

Anders Igel wird der neue Chef des halbstaatlichen Telekomunternehmens Telia. Dies gab das schwedische Unternehmen heute bekannt. Igel löst Ende September Marianne Nivert ab. Unter ihrer Regie war vor zwei Wochen die Fusion von Telia mit der finnischen Sonera zustandegekommen. Igel leitet bisher das Büroartikelunternehmen Esselte. Zuvor war Igel stellvertretender Geschäftsführer beim Telekomproduzenten Ericsson gewesen. Gegenüber dem Schwedischen Rundfunk kündigte der 51jährige Igel an, dass in Zukunft weniger Personen bei Telia angestellt sein werden.

Dieter Weiand

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista