Umfrage

Nato-Mitgliedschaft weiter attraktiv

In Schweden gibt es wieder mehr Befürworter eines Nato-Beitritts.

In der jüngsten Umfrage des SOM-Instituts in Göteborg gab mehr als ein Drittel der Befragten an, dass Schweden dem Verteidigungsbündnis beitreten sollte. Grund für die stärkere Nato-Unterstützung seien eine erlebte Bedrohung seitens Russlands sowie die Berichte und Diskussionen über die geringe Einsatzbereitschaft der schwedischen Streitkräfte, sagte der Leiter der Untersuchung, Ulf Bjereld im Schwedischen Rundfunk.

In ihrer vorigen Auflage hatte die Nato-Umfrage Schlagzeilen gemacht, da sich die Zahl der Beitrittsbefürworter im Jahr 2013 plötzlich fast verdoppelt hatte. Nach wie vor überwiegt in Schweden aber die Skepsis gegenüber einem Anschluss an die Nato: Fast 40 Prozent geben an, dass Schweden sich nicht um eine Mitgliedschaft bewerben sollte.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista