Hobbit Heimroboter (Foto: Patrik Cegrini/SVT)
Ärmel hochgekrempelt und los gehts! (Foto: Patrik Cegrini/SVT)

Roboter als fleißige Helferlein

Die 89-jährige Ella Lundström aus Helsingborg ist die erste schwedische Rentnerin, die den Roboter-Prototyp "Hobbit" zu Hause testet.

Wie das Schwedische Fernsehen berichtet, kann Hobbit unter anderem Alarm schlagen, wenn man hinfällt, sowie Medizin besorgen und sein Gegenüber zu körperlicher Aktivität anregen. Der Roboter ist das Ergebnis eines gemeinsamen Projekts zwischen der Technischen Hochschule Lund, der Universität Wien und einem Forschungsinstitut auf Kreta. Der Monat sei "super" gewesen, fasste Ella Lundström ihre ersten vier Wochen mit Hobbit zusammen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".