Huggorm (Vipera berus). Foto: Zdeněk Fric (CC BY-SA 3.0)
Die Angst vor Schlangen kann mit dem Alter abnehmen (Foto: Zdeněk Fric (CC BY-SA 3.0))
Schwedische Studie

Mit dem Alter schwinden die Ängste

Mit höherem Alter nehmen bei vielen Menschen Phobien deutlich ab. Dies belegt eine Langzeitstudie der Universität Göteborg.

 Dabei wurden 300 Menschen im Alter von 70 Jahren interviewt und dann über neun Jahre lang nachverfolgt. 40 Prozent davon hatten dabei eine Phobie, die mit dem Lauf der Jahre abgenommen hatte. Auch wenn oft die Symptome bleiben, sei die Diagnose häufig positiver, so ein Forscher im Schwedischen Rundfunk. Die Forscher wissen jedoch nicht, warum dies so ist.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".