Königspaar in Trollhättan
Das Königspaar bei einer Gedenkzeremonie an der Kronan-Schule in Trollhättan (Foto: Peter Olsson/Sveriges Radio.)
Schwedisches Königshaus

Königspaar besucht Kronan-Schule

"Aus Respekt vor allen Betroffenen"
0:37 min

Nach dem Terrorattentat auf die Kronan-Schule in Trollhättan am 22. Oktober hat das Königspaar am Donnerstag der Schule einen Besuch abgestattet.

König Carl Gustaf und Königin Silvia trafen den Direktor, Lehrer und einige Schüler. Aus Respekt vor der Schule und allen Betroffenen sei dies ein informeller Besuch gewesen, teilte der Königshof mit.

Vor etwa drei Wochen hatte der 21-jährige Anton Lundin Pettersson einen Schüler und einen Angestellten der Kronan-Schule getötet. Ein Lehrer und ein weiterer Schüler wurden verletzt. Der Attentäter, der aus rassistischen Motiven handelte, war bei dem anschließenden Polizeieinsatz ums Leben gekommen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".