Ensamkommande flyktingbarn
Oft genügt ein Anruf (Foto: Yvonne Åsell/TT)
„Rädda Barnen“

Hilfstelefon für junge Geflüchtete

Die Kinderschutzorganisation „Rädda Barnen“ will minderjährigen Flüchtlingen helfen, die ohne Begleitung nach Schweden kommen.

Die Organisation hat deshalb ein Hilfstelefon eingerichtet. Wie der für das Projekt zuständige Ola Mattson im Schwedischen Fernsehen erklärt, stehen jeweils an Nachmittagen geschulte Kräfte bereit.

Sie können auf Englisch, Arabisch und dem in Afghanistan gesprochenen Dari erklären, wie man sich in der schwedischen Gesellschaft zurechtfindet. Gleichzeitig versprechen sich die Organisatoren auch Aufschlüsse über die Situation der minderjährigen Flüchtlinge. Die Nummer 0200 – 77 88 20 ist täglich von 15 bis 18 Uhr erreichbar.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".