Nobelpreis

Nobelpreis in Atatürk-Mausoleum

Aziz Sancar, türkischer Nobelpreisträger 2015, hat seine Nobelmedaille und sein Diplom dem türkischen Militär übergeben.

Der Nobelpreis soll im Mausoleum des türkischen Staatsgründers Atatürk in Ankara ausgestellt werden, berichten mehrere türkische Medien. Chemie-Nobelpreisträger Aziz Sancar soll den Entschluss nach einem Treffen mit Staatspräsident Recep Erdogan bekannt gegeben haben.

In einem Interview in Stockholm hatte Sancar gegenüber Radio Schweden den Preis als Verdienst Atatürks und sich selbst als stolzen türkischen Nationalisten und Kemalisten bezeichnet.

Sancars Entschluss hat in der Türkei Kritik geweckt. Mit einer Unterschriftenliste soll die schwedische Nobelstiftung aufgefordert werden, die Preisvergabe an Sancar zurückzuziehen. Die Nobelstiftung und die Akademie der Wissenschaften haben Interviewanfragen von Radio Schweden abgelehnt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista