Slask
Grau in grau und nasskalt Foto: Maria Persson Löfgren/SR
Wetter

Mildes Winterwetter zieht über Schweden

Die klirrende Winterkälte der vergangenen Wochen legt nun eine Pause ein.

Ein Tiefdruckgebiet sorgt für Plustemperaturen in Süd- und Mittelschweden und für starke Bewölkung und Niederschläge, die im Norden in Schneefall übergehen. Zum Mittwoch werden bis zu 20 Zentimeter Neuschnee in Norrland erwartet. In Stockholm, Malmö und Göteborg Temperaturen von bis zu +8 Grad. Zum Ende der Woche rechnet der Schwedische Wetterdienst wieder mit kälterer Wetterlage.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".