Sarah Sjöström Jerringpris 2015. Foto: Alexander Donka/Sveriges Radio
Sarah Sjöström erhält den Jerringpris 2015. Foto: Alexander Donka/Sveriges Radio
Sport

Sjöström holt Jerring-Preis

Die schwedische Schwimmerin Sarah Sjöström hat den Sportpreis des Schwedischen Rundfunks, Jerringpriset, erhalten.

Sjöström erhält die prestigevolle Auszeichnung zum zweiten Mal in Folge. Die Ausnahmeschwimmerin hat ein erfolgreiches Jahr 2015 hinter sich, mit neuem Weltrekord bei der Schwimm-WM in Kazan und fünf WM-Medaillen, zwei davon Gold.

Der Jerringpris wird von der Sportredaktion des Schwedischen Rundfunks gestiftet in Gedenken an den Radiojournalisten Sven Jerring. Die Auszeichnung wird auch als „Preis des Volkes“ bezeichnet, da die Rundfunk-Hörer über die Vergabe abstimmen

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".