Zika-Virus Schweden (Foto: AP/TT)
Diese LArven bilden die Mücken, die das Virus übertragen (Foto: AP/TT)
Gefürchtetes Virus

Zika-Fälle in Dänemark und Schweden

In Dänemark und Schweden sind offenbar die ersten Fälle des südamerikanischen Zika-Virus aufgetreten.

Die Betroffenen haben sich mit Krankheit anscheinend während einer Reise infiziert. Die schwedische Seuchenschutzbehörde glaubt jedoch nicht an eine Gefahr für die Bevölkerung.

Der Erreger werde durch Mücken übertragen, die nicht nach Schweden gelangen, so ein Experte im Fernsehsender TV4. Die Behörden raten auch nicht von Reisen in die Region ab.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".