Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på https://kundo.se/org/sverigesradio/
Ökologische Lebensmittel

Schweden voll im Biotrend

Publicerat torsdag 28 januari 2016 kl 14.22
Foto Björn Larsson Rosvall / TT
Bei einigen Waren wie etwa Bio-Milch gabe es auch schon Engpässe wegen der hohen Nachfrage (Foto Björn Larsson Rosvall / TT)

Der Verkauf von Lebensmitteln aus ökologischem Anbau oder Zucht hat in keinem anderen Land der Welt so stark zugenommen wie in Schweden.

Dies geht aus einer Statistik der Organisation „Ekowebb“ in der Tagezeitung Dagens Nyheter hervor. Demnach hat der Verkauf von Bio-Lebensmitteln im Jahr 2015 um 39 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zugenommen.

Einzelne Ketten wie etwa ICA verzeichneten sogar einen Anstieg um 50 Prozent. Am stärksten war der Zuwachs bei dem staatlichen Alkoholmonopolisten Systembolaget. Dort wurden 68 Prozent mehr Wein, Bier und Schnaps aus ökologischer Produktion verkauft.

Branchenexperten rechnen damit, dass der Trend anhält und der Gesamtmarkt sich innerhalb der nächsten zehn Jahre verdoppelt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".