Tatort in Udevalla Foto: Jörgen Winkler/Sveriges Radio.
Tatort in Udevalla Foto: Jörgen Winkler/Sveriges Radio.
Verbrechen

Verurteilter Mörder flüchtig

Nach der Verurteilung wegen eines 2015 begangenen Dreifachmordes ist einer der beiden Täter flüchtig.

Die beiden Brüder im Alter von 22 und 23 Jahren wurden in Göteborg in zweiter Instanz schuldig befunden, in Uddevalla zwei Männer und eine Frau erschossen zu haben.

Das Urteil lautete auf lebenslänglich für gemeinschaftlich begangenen Mord, weil nicht genau festgestellt werden konnte, welcher der Brüder die tödlichen Schüsse abgegeben hatte.

Der jüngere der Brüder war nicht zur Urteilsverkündung erschienen und wird nun mit internationalem Haftbefehl gesucht.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".