Gute Berufsaussichten (Foto: Pontus Lundahl/TT)
Köche sind begehrt (Foto: Pontus Lundahl/TT)
Job-Aussichten

Großer Bedarf an Arbeitskräften

Für Köche, Lehrer und Krankenschwestern bietet der schwedische Arbeitsmarkt sehr gute Aussichten.  

Dies zeigt eine Analyse der zentralen Arbeitsmarktbehörde. Noch nie seit 2007, als as Amt jährlich in 200 Unternehmen Befragungen zur Jobsituation begann, sei der Arbeitskräftebedarf in bestimmten Bereichen so groß gewesen, sagte Håkan Gustavsson, Analytiker bei der Arbeitsmarktbehörde. Die Nachfrage nach Ausbildungen, die mit ziemlicher Sicherheit einen Arbeitsplatz versprächen, sei unter jungen Menschen allerdings vergleichsweise schwach. Dies gelte für Berufsausbildungen wie für Hochschulstudien.



Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista