Mikael Persbrandt (Foto: Fredrik Sandberg / TT)
Promi-Glanz in Berlin: Mikael Persbrandt (Foto: Fredrik Sandberg / TT)
Film und Fernsehen

Schwedischer Film stark präsent in Berlin

Der schwedische Film erlangt weitere Aufmerksamkeit im Ausland. Bei den diesjährigen internationalen Berliner Filmfestspielen werden mit neun Produktionen ungewöhnlich viele schwedische Filme vertreten sein.

Zudem werden auf der Berlinale fünf Koproduktionen mit schwedischer Beteiligung gezeigt, schreibt das Schwedische Filminstitut. Vor Ort in Berlin werden mehrere im In- und Ausland bekannte schwedische Schauspieler sein, darunter Michael Nyqvist ("Wie im Himmel") sowie Mikael Persbrandt, der einem deutschen Publikum vor allem aus der Serie "Kommissar Beck" bekannt ist.

Die Präsenz schwedischer Filme in allen Sektionen der Berlinale spiegele die Breite des schwedischen Films wieder, sagte Pia Lindberg, Leiterin der Auslandsabteilung des Filminstituts. Produktionen made in Sweden wetteifern um Preise unter anderem in den Bereichen Kinder und Jugend, Action, Dokumentation und Kurzfilm. 

Mer om Film

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".