Naturreservatet Hälleskogsbrännan i skogsbrandområdet i Västmanland. Foto: Monica Elfström/Sveriges Radio.
Hälleskogsbrännan wird Naturreservat (Foto: Monica Elfström/Sveriges Radio)
Ausflugsziel

Brandgeschädigter Wald wird Naturreservat

Nach dem verheerenden Waldgroßbrand in Västmanland vor anderthalb Jahren soll das betroffene Gebiet nun ein Naturschutzgebiet werden.

In einer Presseerklärung von Umweltministerin Åsa Romson hieß es, der Brand sei eine „unfassbare Tragödie“ gewesen. Nun könne die Allgemeinheit die Erholung der Natur unter ganz neuen Voraussetzungen verfolgen. Rund 30 Forstbesitzer sind zu diesem Zweck zum Verkauf oder zur Verpachtung von Waldfläche bewegt worden. Insgesamt umfasst das Areal 6.400 ha.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".