Wolfsjagd Schweden
Er wird noch länger warten müssen Foto: ANDERS WIKLUND / TT
Nach Urteilen

Wieder Berufung gegen Wolfsjagd möglich

Bald wird es in Schweden wieder möglich sein, Berufung gegen Wolfsjagden einzulegen.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur TT hat die Regierung die Jagdverordnung entsprechend geändert. Sie soll ab 1. April gelten. Zuvor hatte die Regierung festgelegt, dass Naturschutzbehörden und die jeweiligen Provinzialverwaltungen über die Wolfsjagd befinden.

Gegen diese Entscheidung konnte ursprünglich nicht Einspruch erhoben werden. Dagegen hatten Naturschutzorganisationen geklagt und von Verwaltungsgerichten Recht bekommen. In dem Urteil verwiesen die Gerichte unter anderem auf EU-Recht, wonach Bürger gegen Entscheidungen von Behörden Widerspruch einlegen können.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".