(Foto: Lars Selin/SVT)
Jubelnde Damen (Foto: Lars Selin/SVT)
Junioren-WM

Endlich wieder Norwegen geschlagen

Endlich konnte sich Schweden wieder einmal in einem nordischen Wettbewerb gegen das Nachbarland Norwegen durchsetzen.

Bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Rumänien gewannen Schwedens Damen im Sprintwettbewerb Gold vor Norwegen. Emma Ribom, Elina Rönnlund, Ebba Andersson och Jenny Solin sind die hoffnungsvollen Talente, die den Sieg erspurtet haben.

Bei den Herren setzte sich allerdings Norwegen vor Russland durch. Schweden belegte den fünften Platz.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".