Aktionsprogramm für Ostseeschutz

Der Umweltschutz für die Ostsee soll nach dem Willen der Regierung besser koordiniert werden. Umweltministerin Lena Sommestad kündigte an, dass neue Massnahmen in einem Aktionsprogramm zusammengefasst werden sollen. Sie betonte, besonders wichtig sei die Zusammenarbeit mit den Ostsee-Anliegerstaaten in der Europäischen Union. Neue Beschlüsse zum Schutz des Meeres müssten in Zukunft für alle Länder verbindlich sein. Zu Gesprächen darüber wolle sie ihre Kollegen im Herbst nach Stockholm einladen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".