Radio Schweden

Themen am 05.07.2005

Mehr Frauen in die Gemeinderäte
Auch im Land der Gleichstellung hat die Gleichheit ihre Grenzen: In den Gemeinderäten sind Frauen unterrepräsentiert. Unter anderem hat der Frauenmangel bei Gemeindepolitikern finanzielle Gründe.
Sybille Neveling

Mehr Disziplin in der Schule
Schulminister Baylan will die finanzielle Lage von Privatschulen untersuchen, um sicherzustellen, dass eventuelle Gewinne der Bildung zu Gute kommen. Schwedische Eltern und Schüler hingegen sind eher an der Disziplin interessiert. Sie wollen Handys im Klassenzimmer verbieten, zeigt eine Meinungsumfrage.
Klaus Heilbronner

Pudelballett
Weisse Königspudel sucht das renommierte Haus des Tanzes in Stockholm für seine neue Produktion. Beim Casting versuchten sowohl aufgeputzte Hunde und Herrchen aufs Beste den Vorstellungen des Regisseurs zu entsprechen.
Wibke Kristin Dose

Kultur und Politik auf Gotland
Auf der Almedalswoche führen Schauspieler und Künstler die Öffentlichkeit mit der angeblichen Gründung einer Kulturpartei an der Nase herum. Wer dem modernen Politrummel nichts abgewinnt, kann sich beim Rundgang durch Visby – einer Stadt des Weltkulturerbes – gründlich über das Schweden vergangener Zeiten orientieren.
Liv Heidbüchel

Produktion: Sybille Neveling
Nachrichten: Klaus Heilbronner
Moderation: Liv Heidbüchel

Änderungen vorbehalten

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".