Gericht findet Apotheken-Monopol ungültig

Das schwedische Apotheken-Monopol verstösst nach Auffassung der Justiz gegen geltende Bestimmungen der Europäischen Union. Mit dieser Begründung sprach das Stockholmer Amtsgericht einen Geschäftsmann von der Anklage frei, er habe sich durch Missachtung des Monopols strafbar gemacht. Der Unternehmer hatte grössere Mengen Nikotin-Kaugummi aus Apotheken aufgekauft und in seinen eigenen Geschäften angeboten.In der Diskussion um die Rechtmässigkeit des Apotheken-Monopols war das Urteil mit Spannung erwartet worden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".