Radio Schweden

Themen am 07.07.2005

Stockholm weniger gefährdet
Schwedische Reaktionen auf die Explosionen in der Londoner Innenstadt
Wibke Kristin Dose

Aufenthaltsgenehmigung oder Abschiebung?

Im Fall eines apathischen Jungen wird heute entschieden ob seine Krankheit zur Aufenthaltsgenehmigung berechtigt. Die Familie hatte sich in Schweden erfolglos um Asyl beworben. Über 400 Kinder asylsuchender Familien sind in Apathie und Teilnahmslosigkeit versunken.
Sybille Neveling

Alle in Almedalen
Zur Politikerwoche in Visby kommen von Jahr zu Jahr mehr Vertreter von Interessenorganisationen und Lobbyisten. Während das Themenspektrum in Seminaren und Rahmenveranstaltungen immer breiter wird, sprachen die Spitzenpolitiker der beiden grössten Parteien vor allem über Massnahmen gegen die Arbeitslosigkeit.
Klaus Heilbronner

Tourismus geht durch den Magen

Kleine Lebensmittelproduzenten in der Provinz Jämtland haben ein Programmangebot für Gourmetreisen zusammengestellt. Mit dem Ziel den Ruf einer schwedischen Toscana zu erlangen, bieten sie Kostproben aus eigener Herstellung und ganze Menüs an.
Liv Heidbüchel

Redaktion: Sybille Neveling
Nachrichten: Klaus Heilbronner
Moderation: Wibke Kristin Dose

Änderungen vorbehalten

 

 

 

 

NACHRICHTEN UND WETTER AUFS HANDY!
Seit Mitte Juni schickt Radio Schweden Ihnen Nachrichten und Wetter über WAP direkt aufs Handy. Deshalb müssen wir WAP-gerecht vorübergehend auf das ”ß” verzichten und stattdessen ”ss” schreiben.