Ambulante Altenpflege auf dem Prüfstand

Das Gesundheits- und Sozialamt will die Sicherheit der ambulanten Altenpflege überprüfen. Hintergrund der Untersuchung ist die steigende Zahl älterer Menschen, die zu Hause gepflegt werden. Routinen und Qualität der Heimpflege sollen verbessert werden. Viele Ältere würden von Angehörigen gepflegt, die oftmals professionelle Anleitung bräuchten. Risiken bestünden etwa bei der Medikamentengabe und der Bedienung technischer Geräte.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".