Doppelmörder muss wahrscheinlich in die Psychiatrie

Das Urteil gegen den Doppelmörder Ulf Olsson ist wahrscheinlich rechtskräftig. Der Generalstaatsanwalt hat angekündigt, gegen das Urteil des Oberlandesgerichts nicht in Revision zu gehen. Ein formeller Beschluss sei noch nicht gefallen. Auch Ulf Olsson selbst hat noch nicht entschieden, ob er in Berufung geht. Das Oberlandesgericht Malmö hatte den Mann vergangene Woche wegen des Mordes an zwei jungen Mädchen zur Unterbringung in der geschlossenen Psychiatrie verurteilt. Eine Freilassung ist nur nach erneutem Gutachten möglich.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".