Bereitschaft für Grippeepedemie erhöht

Die nordischen Länder haben ihre Bereitschaft für eine eventuelle Grippeepedemie erhöht. Dies bestätigten heute Vertreter der schwedischen Gesundheitsbehörde in Stockholm. Demnach wurden in Norwegen und Finnland bereits Medikamente eingelagert. Schweden und Dänemark werden nachziehen. Laut Seuchenschutzexperten ist die Gefahr eines Ausbruchs einer Grippeepedemie sehr gross. Es sei dagegen nicht vorauszusehen, ob dies in diesem Herbst oder erst in zwanzig Jahren geschehen werde, so die Experten.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".