Unser Programm heute

27. September 2005

Allianz im Parlament
Ein gemeinsames Anliegen bringt die ungleichen Partner zusammen: Konservative und Linkspartei haben einen gemeinsamen Aufruf gegen das EU-Gesetz zur Speicherung von Handy- und E-Maildaten gestartet. Das Gesetz verletze die Bürgerrechte, argumentieren die Europaabgeordneten der beiden Parteien. Doch Schwedens Justizminister verteidigt den Entwurf als notwendig im Kampf gegen den Terrorismus.
Liv Heidbüchel

Nachbarn im Geiste
Wie ähnlich sind sich Schweden und Deutsche eigentlich? Um nicht mehr und nicht weniger geht es in einem binationalen Schülerprojekt an der Engelbrekt-Schule in Stockholm. Gemeinsam arbeiten deutsche und schwedische Schüler ihre kulturellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede heraus. Bei Radio Schweden ziehen sie eine Zwischenbilanz.
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Leichen im Keller
In zahlreichen Museen liegen Mengen von menschlichen Überresten. Oft handelt es sich um Körperteile, die schwedische Wissenschaftler widerrechtlich im Ausland gesammelt haben. Die Ursprungsländer fordern nun die sterblichen Überreste zurück. Im Auftrag der Regierung wird jetzt in den makaberen Archiven Inventur gemacht.
Sybille Neveling

Redaktion und Moderation: Alexander Schmidt-Hirschfelder
Nachrichten: Liv Heidbüchel

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".