Freivalds unterstützt Türkei

Im Konflikt um die türkischen EU-Mitgliedschaftsverhandlungen hat sich Schwedens Aussenministerin Laila Freivalds für eine Vollmitgliedschaft als Verhandlungsziel ausgesprochen. Sie wandte sich damit gegen den Vorschlag Österreichs, wonach der Türkei Alternativen zu einer Vollmitgliedschaft angeboten werden sollen. Die Aussenminister der Europäischen Union haben sich auf ihrem Krisen-Treffen in Luxemburg bisher nicht auf einen Verhandlungsrahmen einigen können.  

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".